Startseite
  Über...
  Archiv
  Abiturübersicht
  Klavier
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Krisy
   Jessica



http://myblog.de/waikikilearn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ungeplantes!

Ich bin ein Mensch der ganz gerne sich die Woche ein wenig zurechtlegt, also mir auch vornehm was ich schaffen möchte und ich hasse es wenn dann da irgendwas unvorhergesehenes dazwischen kommt was mir alles zunichte macht, weil mir dann ein ganzer abend abgeht! Auch wenn ich mir nur vornehme ein Bild an die Wand zu nageln und es kommt was dazwischen dann ärgert mich das!
Diese Woche steht Chemie CHI01 und DSA12 an! Deutsch konnt ich in der Arbeit schon durchlesen und mir bleibt dann fürs Wochenende nur noch die ESA, aber in Chemie geht mir jetzt Zeit ab, weil das Auto gestern Benzin verloren hat, Leitung porös! Bis wir hin und her gefahren sind und das Auto in der Werkstatt war, ich mich geärgert hatte, das ich zwei Stunden vorher noch vollgetankt hatte, war es auch schon halb 9 abends! Und ich habe mich, man mags kaum glauben wirklich auf diesen Lernabend gefreut. Heute wollte ich in der Arbeit etwas weiter in CHI01 machen, habe aber gemerkt, das ein paar kleine Schwierigkeiten da sind und ich mir wirklich Ruhe und Zeit nehmen muß! Ich werd jetz eine Zusammenfassung über die erste Hälfte vom heft schreiben in der Hoffnung das mich das weiter bringt. Leider habe ich auch nur bis 20 Uhr zeit.
28.4.06 18:49
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Emmmma / Website (29.4.06 16:13)
Ja, ich kenne das.
Ich bin genauso. Wenn ich plane was ich wann lernen will und es kommt etwas dazwischen bin ich wütend.
Wichtig ist, dass du dich davon nicht demotivieren lässt. Mach weiter und plane weiter. Es kann ja nicht sein, dass es immer schief geht
LG Krisy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung